ALLE WETTER – Kreisgespräche mit Gruppen (2-Tage-Fortbildung)

ALLE WETTER – Kreisgespräche mit Gruppen (2-Tage-Fortbildung)

ALLE WETTER ist eine Gesprächsform, die es ermöglicht, mit Schulklassen, Hortgruppen, Wohngruppen usw. auf eine persönliche und ehrliche Weise miteinander ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, allen Kindern und […]

ALLE WETTER ist eine Gesprächsform, die es ermöglicht, mit Schulklassen, Hortgruppen, Wohngruppen usw. auf eine persönliche und ehrliche Weise miteinander ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, allen Kindern und Jugendlichen Gelegenheit zu geben, darüber zu sprechen, wie sie das Miteinander in der Gruppe erleben. Dabei sollen auch strittige Themen aufgedeckt werden, ohne dass am Ende alle durcheinander reden. So wird der Boden für Aha-Effekte, frische Ideen und kreative Lösungen im Sinne eines gedeihlichen Miteinanders bereitet.
Der Gesprächsansatz ist das Ergebnis langjähriger Praxis von Mediation in Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit. Er basiert auf der Dialogphilosophie  Martin Bubers und David Bohms sowie der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg.
ALLE WETTER stärkt vor allem jene Pädagog*innen und Führungskräfte, denen wertschätzender Umgang und echte Partizipation am Herzen liegen: Sie bekommen eine Methode an die Hand, mit deren Hilfe sie einen Unterschied im Umgang mit Konflikten bewirken, sowie Gewalt und Mobbing vorbeugen können.

Inhalte der Fortbildung:

Tag 1:

  • Einführung in die dialogische Haltung – dialogische Kernfähigkeiten als Basis für einen einladenden und sicheren Gesprächsrahmen
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg – klare und empathische Intervention bei starken Emotionen, Vorwürfen usw.

Tag 2:

  • Dialogische Kreisgespräche als Beitrag zu Partizipation und gemeinsamer Konfliktbearbeitung in pädagogischen Einrichtungen
  • Erarbeiten und Ausprobieren der 4 Phasen eines Alle-Wetter-Kreisgespräches
  • Austausch zu Fragen der Integration des Ansatzes im pädagogischen Alltag der Teilnehmenden – Möglichkeiten für Unterstützung und kollegialen Austausch in der Folgezeit

Leitung: André Gödecke

Veranstaltungsort:
Halle (Saale) – Genauen Ort bitte beim Veranstalter Landesjugendamt erfragen!

Datum & Uhrzeit: 10. und 11.11.2022 (jeweils 9-16 Uhr)

Semianargebühr: 55,00 Euro

Anmeldung & Info: Landesjugendamt Sachsen-Anhalt, 

Frau Grajetsky, Tel. 0345/514 1624, Marion.Grajetzky[at]lvwa.sachsen-anhalt.de

Weitere Informationen zum Alle-Wetter-Konzept: https://allewetter.org/

Materialmappe für Teilnehmende an ALLE WETTER Fortbildungen

Location on Map

More Upcoming Events